Statement of Compliance / Code of Conduct

STATEMENT OF COMPLIANCE

 

Unser oberstes Ziel ist es, alle für das Unternehmen relevanten Gesetze, staatlichen Vorschriften und behördlichen Vorgaben sowie unternehmensinternen Regelungen und Richtlinien einzuhalten.


Das Vertrauen unserer Kunden, Mitarbeiter und Geschäftspartner ist die Basis für unseren Erfolg. Compliance ist unverzichtbare Grundlage für dieses Vertrauen und unsere Basis für nachhaltiges Wachstum.


Das Handeln unserer Mitarbeiter soll stets im vollen Umfang mit Recht und Gesetz im Einklang stehen. Gesetzesverstöße werden nicht toleriert.


Es ist die Verpflichtung aller Mitarbeiter, die geltenden Gesetze und internen Richtlinien einzuhalten.

CODE OF CONDUCT

 

Die Wirth Security GmbH hat einen Verhaltenskodex erarbeitet, der sie dazu verpflichtet, unternehmerisches Handeln mit ethischen Grundsätzen zu verbinden. Die Einhaltung internationaler Abkommen, die zum Schutz von Menschenrechten vereinbart wurden, ist für das Unternehmen nachhaltig verbindlich.

 

Der Code of Conduct legt die Grundlagen für alle Richtlinien und Regelungen im Zusammenhang mit ethischem Verhalten im Betrieb der Wirth Security GmbH fest.

 

Respekt, Ehrlichkeit, Offenheit und Toleranz gegenüber unseren Mitarbeitern und Kunden sowie die Bereitschaft zur Übernahme von gesellschaftlicher und sozialer Verantwortung sind die Grundpfeiler unseres Verhaltenskodex. Unser Code of Conduct gilt für alle Mitarbeiter, die in unserem Unternehmen beschäftigt sind. Er orientiert sich an internationalen Übereinkünften und Leitlinien, wie der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte, den Konventionen, der Internationalen Arbeitsorganisation und dem Global Compact der Vereinten Nationen.

 

Als wesentliche Elemente sind die Einhaltung von Menschenrechten, Chancengleichheit, Transparenz sowie eindeutige Positionen im Kampf gegen Diskriminierung, Bestechlichkeit und Korruption festgelegt.

 

Wir behandeln unsere Mitarbeiter, Kunden und Lieferanten jederzeit fair. Gesetze und Regelungen werden strikt befolgt.

 

Betriebs- und Geschäftsgeheimnisse sind vertraulich zu behandeln. Alle aus dem Dienstverhältnis erlangten Informationen eines Kunden dürfen nicht ohne Erlaubnis an unbefugte Dritte weitergegeben werden.

 

Alle Mitarbeiter haben für ein sicheres und gesundes Arbeitsumfeld Sorge zu tragen. Eine strikte Einhaltung der Unfallverhütungsvorschriften gemäß DGUV Vorschrift 1 und 23 sind unverzichtbare Voraussetzungen und jederzeit einzuhalten.

 

Unser Unternehmen steht in ständiger Beziehung zu einer Vielzahl unterschiedlicher Menschen und Organisationen mit verschiedenster Interessen. Unser Firmenimage hängt davon ab, wie sich unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Geschäftsalltag verhalten.

 

FÜR NÄHERE iNFORMATIONEN ZU UNSEREM VERHALTENSKODEX KÖNNEN SIE UNS JEDERZEIT KONTAKTIEREN.


Anrufen

E-Mail

Anfahrt